Erfolgreicher Abend im Dinner Club Innsbruck

Am 24.10.2018 hatten wir die Ehre, im Dinner Club Innsbruck für über 100 Personen ein afrikanisches Gericht zu zaubern. Dank gutem Essen, schöner Musik von Inigazingo und dem herzlichen Dinner Club Team, war es ein über aus fröhlicher und stimmungsvoller Abend!
Wir bedanken uns hiermit nochmals bei allen, die an diesem Abend mitgewirkt haben und bei all jenen, die uns dort besucht und mitgegessen haben.

Hier ein schöner Bericht von Christine Simkovics im Mein Bezirk

TATENDA!!!

dinner club zeitung

Dinner Club Innsbruck

Am 24.10.2018 um 19 Uhr kocht „Kurima – Neues Leben für Simbabwe“ traditionelle Speisen aus Afrika im Dinner Club Innsbruck.
(Pfarrsaal Schutzengelkirche, Gumpstraße 67, Innsbruck)

Für das zwei-gängige Abendessen können Sie bezahlen, wie viel Sie möchten.

Mit der Spende unterstützen Sie den Aufbau eines Kinderheimes in Simbabwe.
Die Chorgemeinschaft Inigazingo aus Inzing wird den Abend mit schönen und stimmungsvollen Liedern umrahmen.

Damit wir besser planen können, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung

 

Crowdfunding für Brunnenbau

Um mit dem Bau eines Brunnens baldmöglichst beginnen zu können, haben wir auf GoFundMe eine Seite erstellt, auf der Sie ganz einfach von jedem beliebigen Land aus für dieses Vorhaben spenden können. Unser Ziel war es, vorerst 1000,- Euro zu sammeln, doch natürlich kann dieses auch überschritten werden, da ein Brunnen wird weitaus mehr kosten.

Mehr Infos auf GoFundMe

In order to drill a borehole, we have started a Crowdfunding page that enables you to donate from all over the world without having to pay high bank fees. The donations will be used for the borehole only. Our initial goal was, to collect 1000 Euros (USD 1153.00) , but a borehole will cost much more than that.

Find out more on GoFundMe

 

Natürlich können Sie auch einfach auf unser Spendenkonto überweisen.

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Thank you very much for your Support!