Der Verein, dessen Tätigkeit nicht auf Gewinn gerichtet ist, bezweckt die Förderung der Entwicklungszusammenarbeit durch die ideelle und finanzielle Förderung von Projekten in Simbabwe. Maßgeblich bei der Förderung und Unterstützung ist das Prinzip der Hilfe zur Selbsthilfe.

Der Satzungszweck wird insbesondere verwirklicht durch:

  • Förderung infrastruktureller Einrichtungen wie z.B. Waisenhäuser und Farmen
  • Förderung von Non-Profit-Organisationen
  • Finanzielle Unterstützung, so dass Kindern und jungen Erwachsenen ermöglicht wird die Schule zu besuchen und ein menschenwürdiges Leben zu führen
  • Jede geeignete Maßnahme, die den Vereinszweck erfüllt

Die Statuten des Vereins können HIER eingesehen werden.

Der Verein tritt bewusst an die Öffentlichkeit und verspricht durch die Offenlegung des Jahresbilanzen eine 100 prozentige Transparenz.

Die Jahresbilanz 2018 kann HIER abgerufen werden.